New Zealand / New Thinking

New Zealand – New Thinking, das war mal eine Werbekampagne des kleinen Nachbarn von Australien. Spätestens seit ich diese Kampagne vor vielen Jahren zum ersten Mal gesehen haben (lange nachdem wir newthinking als Firma gegründet hatten) habe ich ein „gewisses Auge“ auf das Land. Was ich mir allerdings heute auf der Frankfurter Buchmesse ansehen durfte (Neuseeland ist Partnerland 2012) werde ich so schnell nicht vergessen.

Die Halle in Forum 1 auf dem Messegelände Frankfurt ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Dort wird ganz im Zeichen des transmedialen Geschichtenerzählens die Literaturgeschichte des Landes multimedial präsentiert. In dieser Halle, umfasst von einer ca. 10cm tiefen Wasserfläche die in diesem Halbdunkeln tolle Reflektionen machte, wurden Geschichte und Geschichten aus der Maorikultur auf dreieckigen Projektionswänden inszeniert die „lange vor dem Buchdruck entstanden sind“. Die ‚Projektionskuchenstücke‘ haben an einer Seite einen Eingang in dem man die inszenierten Inhalte auch nochmal als Buch anfassen und lesen kann.

Ich kann nur jedem empfehlen der die Buchmesse besucht diese Halle anzusehen. Hammer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.